COMEDY FESTIVAL 2016

 

Das Comedy Festival 2016 in der nahezu ausverkauften Kongresshalle war für Veranstalter und Besucher ein Highlight zum Ende des Kulturjahres. Das Konzept war traditionell, drei rennomierte Künstler waren geladen: Sven Hieronymus, Tina Häussermann (anstelle von Gayle Tufts) und Benjamin Eisenberg.

 

Das Prinzip, allen Genres von Comedy und Kabarett eine Plattform zu bieten, wird auch künftig beibehalten. Die Tatsache, dass mit Alain Frei zum zweiten Mal -nach Chris Tall- der in der Vorrunde gekürte Newcomer die Mechthild gewinnen konnte, honoriert den Mut, aus dem großen Feld junger Talente einen Hoffnungsträger "herauszufischen".  

 

Alain Frey Gewinner Comedy Festival 2016